Zehn spezialisierte Teams bieten im Inselspital Physiotherapie an.

Beurteilen Sie anhand der ärztlichen Diagnose auf Ihrer Verordnung für Physiotherapie und den entsprechenden Behandlungsangeboten, welches Fachteam für Sie zuständig ist.

Physiotherapie Cardio
Gruppentherapien bei Herz- und Krebserkrankungen, Adipositas (Übergewicht), Diabetes (Zuckerkrankheit), peripherer arterieller Verschlusskrankheit PAVK (Schaufensterkrankheit) sowie neurovaskulären Erkrenkungen.

Physiotherapie Frauenklinik
Beckenbodentraining für Frauen und Männer, Behandlung bei Rückenschmerzen in der Schwangerschaft, Schwangerschafts- und Rückbildungsgymnastik-Kurse.

Handtherapie
Einzeltherapie bei einfachen und komplexen Handverletzungen, Nachbehandlung nach Eingriffen bei rheumatischen Erkrankungen an der Hand, Behandlung von Verbrennungspatienten, Narbenbehandlungen, Nachbehandlung nach Läsionen peripherer Nerven. Aus Kapazitätsgründen können wir nur Patient/innen aus unserer inselinternen Chirurgie behandeln.

Physiotherapie Lory (Psychosomatik)
Einzel- und Gruppentherapien bei psychosomatischen Erkrankungen mit und ohne Angst-/Panikstörungen, Anorexie (Magersucht), usw.

Physiotherapie Neuro
Therapien nach Hirn- und Nervenverletzungen (Schlaganfall, Schädel- / Hirntrauma, MS, Parkinson, ALS). Neurovaskuläres Rehabilitationsprogramm, Feldenkrais, Schwindeltherapie.

Physiotherapie Orthopädie
Gruppentherapien im Wasser und Einzeltherapien nach Operationen an Knie, Hüfte, Fuss, Schulter und Wirbelsäule, manuelle Therapie, Sportphysiotherapie, Medizinische Trainings Therapie (MTT).

Physiotherapie Pädiatrie/Kinderklinik
Pädiatrische Bewegungstherapie und Entwicklungsförderung mit Einbezug der Eltern bzw. Erziehungsberechtigten, Orofaziale Regulationstherapie, Adipositasprogramm für übergewichtige Kinder.

Physiotherapie Rheumatologie
Einzel- und Gruppentherapien bei Rückenbeschwerden, Beschwerden im Rahmen von rheumatischen Erkrankungen und chronischen Schmerzenzuständen.

Spezialgebiete: Kiefertherapie, Schwindeltherapie, Behandlung von Kindern mit rheumatischen Erkrankgungen, EFL, Behandlung von Patienten mit Hämophilie.

Gruppentherapie: Pilates, Bewegungstherapie im Wasser, Körperwahrnehmung nach BBAT.

Physiotherapie Respiratory (Innere Medizin)
Spezifische Atemphysiotherapie von Lungenerkrankungen und Komplikationen nach Operationen, komplexe Entstauungstherapie (manuelle/maschinelle Lymphdrainage, Bandagieren, aktive Bewegungstherapie).

Für allgemeine Auskünfte, Terminabsagen und für Terminvereinbarungen (keine Ersttermine), können Sie sich auch ans Institutssekretariat wenden.