Akute Neurorehabilitation von Patientinnen und Patienten mit einer Parkinsonerkrankung nach DBS-Implantation

Auf der Akut-Neurorehabilitation betreuen wir auch Patientinnen und Patienten mit einer Parkinsonerkrankung die nach einer neuen oder alten DBS-Implantation sowie nach einer DBS-Revision eine intensive stationäre Überwachung während der Einstellungsphase dieses DBS benötigen. 

Unser Auftrag besteht dabei in der gezielten physiotherapeutischen Testung und täglichen Verlaufsmessung zur Unterstützung der optimalen Einstellung des Stimulators sowie der Medikamente dieser Patienten. Die dabei enge Zusammenarbeit mit dem Ärzteteam ist ein wichtiger Bestandteil. 

Im Weiteren wird in der Einzeltherapie sowie im allenfalls selbständigen Training am individuellen Patientenziel gearbeitet. Dabei wird eine aktive Teilnahme jedes einzelnen Patienten gefördert und gefordert.

--> Link zu Parkinson - Netzwerk

--> Amb PT VO

--> Link zu Klinik für Neurologie --> Bewegungssprechstunde