Obere Extremität

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Abklärung und Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Schulter-, Ellbogen- und Handgelenks. Wir betreuen komplexe Patienten aller Altersgruppen, insbesondere Freizeit- und Spitzensportler.

Durch die enge Zusammenarbeit mit den Ärzten und den Austausch innerhalb unseres Teams, wird die optimale Behandlungsstrategie gemeinsam erarbeitet. Dabei behandeln wir nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Alle Schultern-, Ellbogen- und Handgelenke, die vom Ärzteteam der oberen Extremität operiert und betreut werden, durchlaufen auf Wunsch des Operateurs zwei Kontrolltermine bei uns in der Physiotherapie. Diese Untersuchungen dienen dazu, eine lückenlose Verlaufsdokumentation zu gewährleisten und allfällige Komplikationen zu erfassen.

Die 3-Wochen-Kontrollen finden mit unseren spezialisierten Physiotherapeuten in der Orthopädischen Poliklinik statt. Bei Komplikationen kann der zuständige Arzt beigezogen werden.

Die 6-Wochen-Kontrolle findet ebenfalls in der Orthopädischen Poliklinik statt. Nach dem Erheben der aktuellen Befundergebnisse durch die Physiotherapie, wird der zuständige Arzt dazu gerufen. Gemeinsam besprechen wir den bisherigen Verlauf und legen anschliessend das weitere Procedere fest.

Nachbehandlungsschemata
Schulter


Kontakt:
physio.schulter@no-spaminsel.ch

 

 

Annina Gunti
Bettina Haupt-Bertschy
Bastian Rossel
Andrea Wobmann